Conan Exiles

conan exiles serverDer Entwickler FunCom veröffentlichte vor kurzem sein erstes Open-World-Survival Game Namens Conan Exiles. Wie der Name bereits verrät, nutzt das Game die bekannte Conan Lizenz. Vor einigen Jahren veröffentlichte der Entwickler bereits ein MMORPG unter der dieser Marke. Nun steht ihr neuster Titel als Early Access Version bereit.

Auch in Conan Exiles startet ihr als halbverhungerter Barbar in einer Welt, die euch nichts schenkt. Ihr müsst um euer Überleben kämpfen, ansonsten werdet ihr im Ödland entweder von den aggressiven Kreaturen oder einfach von der erbarmungslosen Umwelt getötet.

Ihr startet ohne Kleidung oder Waffen in die Welt von Conan Exiles. Um nicht zu verdursten, benötigt ihr eine Trinkwasser Quelle. Leider seid ihr nicht die einzigen, die dieses Bedürfnis haben. Ihr müsst euch mit allerlei Kannibalen und Monster rumschlagen, damit ihr am Ende des Tages nicht verhungert oder verdurstet.

Der Einstieg in die Welt von Conan Exiles

Durch das Töten von Gegnern erhalten ihr Erfahrungspunkte, welche euch eure Talente verbessern lassen. Sammelt alles auf, was ihr in die Hände bekommen könnt. Denn aus den einfachsten Ressourcen lassen sich schnell erste Waffen und Rüstungen herstellen. Das ist auch dringend nötig, denn nicht nur Monster stehen euch in der Welt von Conan Exiles gegenüber, auch andere Spieler und NPCs beherrschen die Welt. Damit ihr nicht zum gejagtem werden, müsst ihr euch im Kampf beweisen und andere Gegner in die Flucht schlagen.

Je weiter Ihr in Conan Exiles voranschreitet, desto mehr besser könnt ihr euren Charakter ausrüsten. Durch das Sammeln von seltenen Mineralien, welche ihr in gefährlichen Dungeons findet könnt, schmiedet ihr Prachtvolle Rüstungen und tödliche Waffen für euch. So könnt ihr euer Hab und Gut gegen Plünderer verteidigen. Denn Conan Exiles bietet auch ein ausgefeiltes Housing System. Ihr könnt fast überall eine Unterkunft errichten. Ihr fangt klein mit einer einfachen Hütte an und könnt später ganze Siedlungen aufbauen. Dabei können euch Sklaven und andere Spieler helfen.

Muliplayer auf dem eigenem Private Server oder auf offiziellen Servern

Über den Multiplayer Modus von Conan Exiles, könnt ihr euch mit Freunden gemeinsam auf die Suche nach seltenen Materialien begeben. Verbündet euch mit anderen Spielern, um die gegen fremde Clans auszurotten und deren Plätze einzunehmen. Für Conan Exiles können eigene Server gemietet werden oder aber die offiziellen genutzt werden. Ersteres erlaubt euch, dass ihr den Server nach euren Wünschen einrichten könnt. Legt selber fest, welcher Schwierigkeitsgrad herrscht, verändert Rezepte oder passt NPCs an. Weiterhin habt ihr noch die Möglichkeit eigene Conan Exiles Mods zu installieren. Damit könnt ihr euren Conan Exiles Private Server noch individueller gestalten.

Je nach Wunsch, könnt ihr festlegen, auf welchem Server ihr spielen wollt. Es gibt verschiedene Kategorien, nach denen Ihr euren Server auswählen könnt. Spieler, die einen eignen Conan Exiles Server gemietet haben, können den Spielmodus selber auswählen.

Conan Exiles kostet derzeit rund 30€ und ist komplett auf Deutsch spielbar. Aufgrund des recht hohen Gewaltgrades ist Spiel jedoch nicht für jüngere Spieler geeignet. Die ansprechende Grafik wird mithilfe der Unreal 4 Engine umgesetzt. Somit benötigen Spieler mindestens einen Windows PC mit diesen Voraussetzungen.

Wird Conan Exiles noch weiterentwickelt?

Ja, an Conan wir noch viel verbessert und Bugs müssen behoben werden. Durch den Early Access Status gibt es auf jeden Fall noch eine Menge baustellen. Viele Funktionen und Features müssen noch überarbeitet werden. Auch am Balancing arbeiten die Entwickler derzeit immer noch. Aktuell erscheinen noch zwischen 2-3 Patches für Conan Exiles pro Monat. Mal nur kleinere Hotfixes, mal ganze Versionsupdates. Der Entwickler FunCom hat auch einen eignen Dev Blog. Hier erfahrt ihr immer, an was gerade gearbeitet wird.

Aufgrund der Mods, welche durch die Community erstellt werden, kann man davon ausgehen, dass es für Conan Exiles immer wieder neue Erweiterungen geben wird.

Mindestanforderungen für Conan Exiles:

Windows 7 / Windows 8 / Windows 10

Intel Core i3 3,0 GHz oder ähnliche CPU

4 GB RAM

Nvidia GeForce GTX 660 (2 GByte VRAM) oder ähnliches AMD-Modell

DirectX 11 fähige Grafikkarte

35 GB Festplattenplatz